GAK Kangaroos II verlieren in Kapfenberg

Das Auswärtsspiel in Kapfenberg endete mit einer deutlichen Niederlage. Die Kangaroos konnten die starke Leistung bei der Niederlage im Hinspiel (-2 Punkte) leider nicht bestätigen. Hauptgrund war der kleine Kader – die Kangaroos konnten mit nur 6 Spielern antreten. Die Kapfenberger wechselten immer einen gesamten Block und spielten die konditionellen Vorteile gnadenlos aus. Endstand 97:39 (Halbzeit: 47:16)

Will man in Zukunft solche kräfteraubenden Niederlagen vermeiden muss das Kangaroos Team endlich auch auswärts Kaderstärke zeigen.

Kapfenberg GAK Kangaroos II
1. Viertel: 23 8
2. Viertel: 24 8
3. Viertel: 29 12
4. Viertel: 21 11

Top Scorer:

GAK II: Niedermüller (21), Albrecht (7)

Kapfenberg: Mc Caw (22), Dvorani (17), Steger (16), Hahn (12)

 Tabelle

,

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes