GAK Kangaroos II verlieren gegen Jennersdorf und UBSC3

Dieses Mal gibt es wieder einen Doppelbericht von den letzten 2 Saisonspielen.

Spiel 1 war ein Heimspiel gegen Jennersdorf,

Das Spiel in der Kepler Halle startete mit einem trefferreichen 1.Viertel. Jennersdorf traf in der 1.Halbzeit nach belieben, der GAK stellte als Reaktion auf Zonenverteidigung um und konnte danach Jennersdorf in Schach halten. Die Niederlage konnte trotzdem nicht verhindert werden, Jennersdorf führte schon zur Halbzeit mit 30:50. Endstand 46:62

GAK Kangaroos II JUSSI Jennersdorf
1. Viertel: 18 27
2. Viertel: 12 23
3. Viertel: 7 10
4. Viertel: 9 2

 

Top Scorer:

GAK II: Niedermüller (17), Lazic (10)

Jennersdorf: Sommer (23), Feuchtl K.(18)

———————————————————————————-

Im Auswärtsspiel bei Tabellennachbar UBSC 3 musste man nach harten Kampf in einer spannenden Partie leider knapp den Gastgebern den Sieg überlassen. Der GAK verschlief leider das 2.Viertel und vor allem die katastrophale Freiwurfquote (ca. 6 von 22) waren ausschlaggebend. Bei UBSC3 traf A.Amine nach belieben von der Dreipunktelinie und war mit 29 Punkten überragend. Der GAK konnte erneut mit nur 6 Spielern antreten, ein Umstand der sich fürs Frühjahr und die Playoffs ändern sollte wenn man nicht die rote Laterne bekommen möchte. Halbzeitstand 32:24, Endergebnis 58:56 für UBSC3.

 

ATUS Voitsberg GAK Kangaroos II
1. Viertel: 14 15
2. Viertel: 17 9
3. Viertel: 17 17
4. Viertel: 10 15

Top Scorer:

UBSC3: Amine (29), Striessnig (12)

GAK II: Niedermüller (21), Albrecht (19)

Tabelle

,

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes